Zubehör

Entwässerungs-/ Entlüftungsstopfen

Entwässerungs-/Entlüftungsstopfen Serie EWLS Schutzart IP66

Der  Entwässerungs- und Entlüftungsstopfen (Klimastutzen) EWLS kombiniert die
Vorteile des Entlüftungsstopfen ELS mit der Funktion eines Entwässerungsstopfens
EWS. Durch den ständigen Druckausgleich im Gehäuse/ Schaltschrank werden
Hitzestaus vorgebeugt und Kondenswasserbildung minimiert, in Betriebsmittel
eingedrungenes Wasser sowie aufgetretenes Kondensat werden autonom über
den Klimastutzen abgeleitet. Der Entwässerungsstopfen ist mit einem geeigneten
Werkzeug, z. B. Gabel-, Ring- oder Steckschlüssel, fest in die Gehäuse-
gewindebohrung, welche sich an der tiefsten Stelle des Gehäuses befinden soll,
einzuschrauben. Hierbei muss auf bestimmungsgemäßen Einsatz und Sitz der
Dichtung geachtet werden.

Entwässerungsstopfen Serie EWS

Der Entwässerungsstopfen EWS transportiert eingedrungenes Wasser oder Kondenswasser aufgrund schlagartiger Temperaturwechsel nach außen und vermindert somit eine Oxidation der Elektronik oder der Materialien.

Entlüftungsstopfen Serie ELS

Das Entlüftungselement wird an der Außenwand eines Gehäuses angebracht und sorgt für eine ständige Belüftung. Durch den ständigen Druckausgleich im Gehäuse/ Schaltschrank wird ein Hitzestau vorgebeugt und Kondenswasserbildung minimiert.

Öffnen/Schließen
Rufen Sie uns an: +49 7081 9540-0

oder erhalten Sie einen Rückruf:






Informationen zu der Verwendung der hier eingegebenen Daten finden Sie hier.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet,
wir rufen Sie zurück!